Outift: Spring/Summer tops

phoebe | Montag, 18. Mai 2015 | | 14 Kommentare
"Be good to people. Even the shitty ones. Let the assholes be assholes. You'll sleep better."
- Adam Gnade


Endlich habe ich einen Nutzen für den Park gegenüber von unserem Haus gefunden: Taking pictuuures! Eine (hier in London neu gewonnene) Freundin hat bei uns übernachtet und musste dann gleich mal zum Fotoshooting antreten! Danke dafür Luischen :* Luise hat sich übrigens der Herausforderung YouTube angetan - hier findet ihr ihren Channel oneflyinggirl :)
Auch wenn das Wetter sehr... englisch war dieses Wochenende, haben wir uns ins Grüne gewagt, um ein paar ready for spring/summer Outfits bzw Oberteile festzuhalten. Alles neue Stücke, die ich hier erobert habe! ;)

Beauty Review (bissi Haul)

One of the simplest ways to stay happy is
letting go of the things that make you sad.

Hallihallo Internet,
Fly hier, melde mich zurück aus dem Real Life. Na genießt ihr das schöne Wetter genauso wie ich? Gestern lag ich den ganzen Nachmittag in der Sonne. Besonders einfach wars aber nicht weil sich ständig Wind und Wolken mit strahlendem Sonnenschein abgewechselt haben. Ich hab aufgehört zu zählen wie oft ich meinen Cardigen an und wieder ausgezogen habe :D - okay okay first world problem, ich höre auf zu meckern. Es ist wunderschön draußen und bei euch hoffentlich auch :)
Heute habe ich einen kleinen Haul für euch. Ich habe die Sachen schon am 27.04 gekauft, wollte sie ein wenig testen bevor ich sie euch vorstelle. Here we go.

Fangen wir mit den beiden essie Lacken an. Ich habe schon ewig mit welchen geliebäugelt, sehen einfach so hübsch aus und alle schwärmen davon. Das Ergebnis war etwas ernüchternd, denn ich mag die Konsistenz überhaupt nicht, lässt sich mega schwer auftragen. Ich werde sie nicht mal behalten.