Junkie am Steuer, ungeheuer

Fly | Samstag, 19. Oktober 2013 | |
Es war schön Zeit zu haben. Aber jetzt ist sie futsch. Meine Tage sind von 7:00Uhr bis 21:00Uhr durchgeplant. Wenn ich dann endlich heim komme steuere ich zombieartig auf mein Bett zu. Wenns richtig gut läuft schaffe ich noch einen halben Film oder zwei Seiten lesen, aber das wars dann auch. Meine Konzentrationsfähigkeit ist derzeit einfach jämmerlich. Bloggen oder auf eure Kommentare antworten praktisch nicht möglich und es freut mich echt, dass ihr mir trotzdem alle treu bleibt, wir sind sogar einer mehr geworden. Juhe. UND jetzt ist Wochenende und das heißt es gibt mehr Zeit, mehr ausschlafen und endlich Antworten und einen neuen laaangen Post.

Thema ist HALLOWEEN und was bietet sich da an? Genau ein mostermäßiges Makeup und dafür braucht ihr nichts, was ihr nicht daheim habt.

Ich nenne es: der Junkie mit dem Autounfall, auf Droge Autofahren ist eben keine gute Idee, wie man unschwer erkennen kann... auch ihr könnt zerschrammte Junkie werden, lasset die Verwandlung beginnen:

# TEINT
1. Jetzt kommen all die zu hellen, zu grünen oder zu roten Cremes zum Einsatz, die ihr so fehlgekauft habt. Einfach damit das Gesicht grundieren. Dabei die Lippen nicht vergessen, die sollen ja auch schön farblos sein! Bei mir wars eine Creme von alverde die Rötungen kaschieren soll und deshalb grün ist. Was soll ich sagen, für Halloween eigent sie sich jedenfalls super... ungesunder Hautton? Check ✓ 

2. Mit einem braunen, blauen oder schwarzen Lidschatten die Wangenknochen, die Schläfen, Nase und Kinn konturieren. Muss nicht gleichmäßig sein, aber ihr solltet es gut verblenden. Dann mit dem selben Lidschatten Augenringe malen.

3. Roten Lidschatten oder falls ihr sowas nicht habt Rouge aufs bewegliche Lid und unters Auge tupfen. Vor allem den Augeninnenwinkel betonen. Blauen Lidschatten am äußeren Rand vom Auge auftragen und mit dem Rot verblenden.


# VERLETZUNGEN
1. Blut lässt sich super mit dunkelrotem Lippenstift nachmachen. Wenn ein Auge verletzt aussehen soll, einfach Lippenstift wie Eyeliner oben und unten verwenden, dann aus dem Augeninnenwinkel nach unten das fließende Blut aufmalen. Wenn Blut aus der Nase laufen soll nicht vergessen den gesamten Anfang vom Nasenloch rot anzumalen, damit es echt aussieht.

2. Um aus Lippenstiftlinien jetzt richtiges Blut zu machen brauchen wir einen schwarzen Kajal oder Lidschatten oder Eyeliner um sanft ein wenig Bewegung in das einfache Lippenstiftrot zu bringen. Damit auf die Konsitenz stimmt zum Schluss nocht etwas roten, schön klebrigen Lipgloss auftupfen. Et voilà.

3. Blut muss nicht akkurat sein, am natürlichsten sieht es verwischt aus, also lasst euren Fingern freien Lauf. Vor allem was große Flächen angeht, einfach ein bisschen rumwischen und wenn ihr eine Platzwunde am Haaransatz wollt funktioniert das wie bei den anderen Wunden auch mit Lippenstift und Co.

4. Um kleine Kratzer zu kann man etwas Lippenstift mit schmalen Pinsel aufnehmen oder einen Lipliner benutzen. Aber auch die Lipmarker von Maybelline oder Catrice eigenen sich hervorragend.

An was denkt ihr, wenn ihr an Halloween denkt? Ich habe dann ja immer This is Halloween von Marilyn Manson im Kopf, kein schönes Lied...

 

Mit diesem Post mache ich übringes bei der Halloweenparade von der lieben Alice mit und bin nicht die einzige. HIER findet ihr also noch eine Menge mehr Halloweeninspiration.

Kommentare :

  1. WOOOW, sieht unglaublich gruselig aus :)!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal wirklich ein gelungenes Grusel-Make-UP! TOP!
    LG Aziza
    http://berlin-capital-life.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. IIIIIH, das sieht echt eklig aus :D
    Also perfekt für Halloween... ist dir also super gelungen :D
    Bei mir gibt es wieder ein Gewinnspiel auf dem Blog ;) Würde mich freuen, wenn du mitmachst!

    http://coco-colo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ähm "schick" ist jetzt das falsche Wort dafür, aber hat was ;)

    Noch nicht geschrieben, könnte ich mal machen :D

    AntwortenLöschen
  5. Wie cool ist das denn? Sehr toll! Sollte ich ausprobieren, falls ich Halloween feiern werde. Habs mir gleich in meiner Lesezeichenleiste eingespeichert ;-)
    Liebe Grüße,
    Melmo

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist richtig krass geworden! :O Voll gut! :)

    Dankeschön! Total lieb von dir! :*

    AntwortenLöschen
  7. Endlich mal ein schönes, aber realistisches Halloween Make-Up! Top! :)

    AntwortenLöschen
  8. oh mein Gott ist das cool! *__* wenn ich das nur jemals so hinbekommen würde!! :O
    LG,
    Jone

    AntwortenLöschen
  9. sehr sehr cooles, "einfaches" und realistisches make up
    kompliment!

    AntwortenLöschen
  10. Gott wie arg schaut das aus O:
    Voll echt :)

    Ich denke immer an das Lied "This is Halloween" von The Nightmare before Christmas ;D

    AntwortenLöschen
  11. Hey, das sieht echt toll aus und auch total echt
    Hammer was man mit ein paar Sachen alles bewirken kann :)
    Lg Paula
    http://beautytester1986.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. sieht sehr echt aus. hut ab.

    AntwortenLöschen
  13. OHA, da denkt man sich nichts "böses", klickt ganz normal auf den Link zu deinem Blog und BAM!!! :D
    Ich bin grad noch voll geschockt, geflashed wie auch immer! Einfach hammermäßig-ober-geil! ;)
    Gefäält mir, weil...
    ...1. es echt und gruselig aussieht!
    ...2. es was neues ist!
    ...3. Ich einen Eindruck von deiner Frisur habe! (von wegen Vogelnest! Ich finde es sieht gut aus, wirklich!;) )

    Oh man, also die Bilder haben echt was!

    Findest du echt, dass die Rezi negativ klingt? Eigentlich sind ja alle Punkte positiv...
    So, da ich heute mal richtig schön laaaaange ausgeschlafen habe (das kommt echt selten vor), hab ich endlich mal wieder die Konzentration, die dir auch gefehlt hat (und noch fehlt?) um gescheit zu antworten.
    "Hero" ist wirklich ein tolles Lied! Momentan bin ich eher auf Piano Zeugs (besonders soundtracks sind manchmal einfach so unfassbar schön!) http://www.youtube.com/watch?v=xCVea05GFHU hör mal rein, das ist so schön *-*
    Wenn ich so spielen könnte... hach...
    Übrigens, bei uns ist momentan wieder eingermaßen gutes Wetter (und passend zu den Ferien Kirmes!!!), glaube ich... warum fällt es mir grad schwer mich zu erinnern?! Demenz mit 15 oder was... :p

    Naja, ich glaub ich sollte jetzt mal schlafen gehen, muss morgen früh raus!
    Gute Nacht!
    Liebe Grüße
    Josi:)

    AntwortenLöschen
  14. WOW, ein tolles Make-Up, echt Filmreif. Auf dem ersten Bild war mein erster Gedanke allerdings nicht Junkie, sondern Zombie :D .

    Ich denke bei Halloween als erstes an Halloweenparties und damit meine ich nicht die, die immer in den Discos, etc. laufen, sondern die für Kinder. Wir haben das früher oft so gemacht, dass wir Kinder gegen Abend losgegangen sind zum Süßigkeiten sammeln und zurück zu Hause gabs dann essen, tolle Deko, noch ein paar Spiele, usw. Ich freue mich schon, wenn meine Kleine alt genug dafür ist :) .

    Liebe Grüße

    Nadine

    AntwortenLöschen
  15. Sarah, das macht mir Angst.
    Schon allein weil deine Gesichtsausdrücke ziemlich überzeugen sind.
    Bist du sicher, dass du mir nicht ein Zweitleben verschweigst?
    Und wieso bist du eigentlich nicht Maskenbildnerin geworden?
    Ich glaub ich muss dich mal als Make-Up-Artist engagieren und wir machen ein Shooting, dessen Thema mir noch nicht klar ist.
    Weil es kein EINZIGES Bild von uns gibt, kann das sein?

    Nur den Header finde ich etwas zu krass, glaub ich.

    Liebste Grüße unter diesem seltsamen Kommentar,
    B.

    AntwortenLöschen
  16. Dankeschön =)
    Wow das sieht unheimlich und sehr realistisch aus. Echt top für Halloween =) Lg

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht richtig echt aus!

    Liebe Grüße
    Saskia
    My Style Room

    AntwortenLöschen
  18. Wow, das sieht spitze aus!!!

    AntwortenLöschen
  19. das make up sieht so super aus! Werde mich bald auch an halloween stuff ransetzen :D
    wieso denn ohne kapuze? ich hasse es mir morgens die haare zu machen und dann rieselt es 3 schneeflocken und alles war umsonst :D

    AntwortenLöschen
  20. Huh, Hilfe, bloß gut, dass ich Deinen Post nicht schon gestern Abend gelesen habe, denn dann hätte ich noch mehr Angst bekommen, als ich eh schon hatte ...

    Hoffentlich hast Du Dich am Wochenende ein bisschen erholen können, dass ist ja ein Wahnsinnsplan, den Du da hast!

    Alles Liebe von Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  21. Ist ja toll geworden ! :)
    grüßchen Lea

    www.le-velours.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  22. Hammer !
    Würdest du so mal draussen rumrennen würde ich dir nicht begegnen wollen :D
    Das sieht wirklich echt aus.

    lg

    AntwortenLöschen
  23. Tolles Make-Up. Das passt ja auch ganz gut zu deiner aktuellen Verfassung und deinem Stress! ;) Solche Phasen hat man einfach, da muss man durch (ich hätte manchmal auch gerne 48 Stunden Tage)... hoffe du hast bald wieder etwas mehr Luft.

    Dankeschön! :) Die Musik ist ganz mein Geschmack, allerdings kann ich den Song nun eigentlich nicht mehr hören, da der natürlich beim Bearbeiten ständig lief. War schon fast anstrengend. ;)

    Ach, irgendwie lässt mich Blogger das nicht machen, die Qualität wird da auch nicht besser. Aber ich hab's ja ausreichend verlinkt, wo man das Ding besser anschauen kann. Manchmal stehe ich mit der Technik auf dem Kriegsfuß. Aber danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  24. Das sieht toll aus! Ich glaube, so schminke ich mich für Halloween.

    AntwortenLöschen
  25. Gefällt mir richtig gut! :)

    AntwortenLöschen