Travel round the USA: Key West& Key Largo

Fly | Montag, 15. September 2014 | |
Maybe it's sad that these are now memories. And maybe it's not sad.
- Stephen Chobsky

Hallo du :) solltest du diesen Post gelesen haben, dann weißt du, dass ich in den USA war. Insgesamt übrigens drei Wochen. Erst in Miami, zum Schluss in Cape Cod. Bevor wir da hoch gefahren sind gings aber erstmal in die andere Richtung, nämlich gaanz nach unten nach Key West. Im Süden von den USA gibts eine Menge kleiner Inseln die mit Brücken verbunden sind. Wenn man die alle abgeklappert hat kommt man auf der letzten an und die heißt Key West. Key West hat entgegen verbreiteter Annahme kaum Sandstände, dafür eine Menge Palmen und den "schönsten Sonnenuntergang der Welt", außerdem hat Ernest Hemingway eine Zeit auf Key West gelebt, ihr wisst schon Literaturnobelpreisträger und so.
Kleiner Springbrunnen vorm Hotel (DoubleTree Resort = gutes Hotel, ich mein da gibts gratis Cookies am Empfang)
Der größte Strand, den man in Key West finden kann, direkt hinter den Palmen ist Straße, trotzdem Strand *.*
Das Haus hier steht direkt neben dem Verkauf von Glasboottickets. Also ein Boot durch dessen Boden man auf das ach so schöne Riff schauen kann. Leider ist das Riff tot - also fahrt nicht Glasboot! Lieber Jetski :)
Irgendwie laufen auf Key West nicht nur eine Menge Tauben und Möwen frei rum, sonder auch Hühner

Kurz bevor die Sonne untergeht versammeln sich wilde Horden Touristen am Mallory Square um den Sonnenuntergang zu bewundern. Bevor es so weit ist vertreibt man sich die Zeit mit Pina Colada vom Straßenstand (natürlich alkoholfrei, weil keine Lizenz zum Alkohol ausschenken - dafür Gehirnfrostgarantie), schaut Schwertschluckern, Katzendomteuren und anderen seltsamen Menschen zu oder man lässt sich mit Henna anmalen - so wie ich.
Und dat isser, der unglaubeliche Sonnenuntergang
Wenn die Sonne dann untergegangen ist kann man in Key West sehr schön zu Abend essen, mit Meerblick oder bisschen günstiger in der Fußgängerzone, beides schön. Und das wars von Key West.

K E Y  L A R G O
Neues Hotel: Marriott in Key Largo mit eigenem Strand - yes!
Und was gibts am hoteleigenen Strand? Richtig Leguane, bisschen gruselig am Anfang, aber letztendlich einfach cool. Wenn man ganz ruhig da liegt, dann kann es einem passieren, dass sie sich direkt neben einen legen.

Viel mehr Bilder gibt es von Key Largo nicht, wir waren nur einen Tag da und sind eigentlich den ganzen Tag an dem Strand rumgelegen. Es war übrigens einer der wenigen Plätze, an denen keine Quallen im Meer waren. Nächsten Moday gehts dann weiter mit dem ersten BestWestern, der ältesten Stadt der USA samt Piratenschiff und Hilton Head Island. Na was denkt ihr, Lust drauf? Bisschen gute-Wetter-Bilder können bei den Tragödien da draußen ja nicht schaden.

P.S.: Hier gibt es eine Blogvorstellung :) vorbeischauen lohnt sich oder schaut lieber nicht vorbei, weil ICH will sie ja gewinnen!

Kommentare :

  1. Wieder ganz tolle Bilder. Beide Städte sehen echt toll aus. Key West kennt man natürlich vom Namen her und der Sonnenuntergang ist wirklich wunderschön. So richtig romantisch (und das sage ich als Nicht-Romantikerin). Haha das Hotel fände ich auch toll, mit Cookies bekommt man mich auch immer.

    Wie geil ist das denn, dass da die Leguane auch am Strand chillen. Finde ich echt cool und sind wirklich schöne Tiere.

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Bilder, der Springbrunnen vorm Hotel finde ich unglaublich schön *_*
    Das Haus gefällt mir aber auch total gut. Mit den Leguanen finde ich total süß :-D

    Der schwarze Babylips ist super, den gelben kenne ich nicht :-D

    AntwortenLöschen
  3. Wenn du schon so lieb fragst :D
    Du wurdest nachträglich getaggt! :)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für deinen Kommentar (: Ich weiß, dass 22 kein Alter ist - dennoch habe ich mittlerweile so richtige Zukunftsvorstellungen und möchte gerne anfangen mein Leben langsam zu gestalten. Aber wer weiß, ob es überhaupt nach Plan läuft, lach. Man versucht es halt (:

    Definitiv war Work and Travel goldwert. Ohne diese Reise hätte ich mich nicht so gut weiter entwickelt (: Ich bereue es auch nicht. Begründung habe ich ja oben schon geschrieben. Mal gucken, wie der neue Studiengang wird (:

    Habe mir deinen Blog angeschaut, ich finde ihn sehr schön! Tolles Layout und auch deine Fotografie spricht mich an. Allerdings muss ich sagen, dass ich anfangs etwas irritierend fand, dass deine Posts so kurz sind und irgendwie zum Teil auch "abgebrochen" waren. Dieses "Read more" habe ich immer glatt übersehen :D Die Farbe ist ganz schön hell ^^

    AntwortenLöschen
  5. Hey liebe Fly, das ist keine echte Fellweste. Ich trage nach wie vor nur Fake-Fur Westen. Alles andere kommt mir nicht in den Kleiderschrank. :D Dankeschön, das freut mich! :) x

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank! Den kleinen Dingern bin ich schon total verfallen :) Deine Bilder sind auch superschön, in die USA würde ich auch gerne irgendwann mal.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. wieder sehr schöne bilder! es sieht so traumhaft aus und bringt nochmal ein bisschen sommer mit sich :) deine henna hand sieht echt cool aus und mit schönen sonnenuntergängen kriegt man mich eh immer ;)
    und ja den liebster award gibts noch :D

    AntwortenLöschen
  8. Wow das muss toll gewesen sein! :) Ich möchte auch mal in die USA! Die Fotos sind so schön! :)
    Dein Blogdesign sieht übrigens wundervoll aus! Gefällt mir so unglaublich gut :) Das musste mal gesagt werden.
    Liebst, Kate :)

    AntwortenLöschen
  9. Dankeschön! Oh, wie unglaublich cool!! :)
    Das Henna sieht so schön aus und Leguane, wie toll!!!

    AntwortenLöschen
  10. OH - MEIn - GOTT! Wahnsinnig schoene Bilder! Scheinst eine tolle Zeit gehabt zu haben. :)

    AntwortenLöschen
  11. Das Henna Tattoo ist toll! Und ich bin ja schon dezent neidisch auf dich - die USA ist soooo genial! :))

    AntwortenLöschen
  12. Auch dieser Post ändert nichts daran, dass ich nicht neidisch auf deinen Urlaub bin. Wirklich schön dort. Der Leguan ist total süß, aber ich kann verstehen, dass es erst mal gruselig war. Ich war mal auf Foto"safari" im Münchner Zoo und dort in der Vogelvoliere. Ewigkeiten war ich damit beschäftigt einen kleinen Piepmatz zu fotografieren, der sich auch ordentlich in Pose schmiss und als ich dann die Kamera mal abgesetzt hatte und sie wegpacken wollte, saß plötzlich ein RIESIGER Leguan neben mir. O.O Da hab ich ganz schöne Augen gemacht. xD
    Bist du denn auch Jet-Ski gefahren? ^^
    ____________________

    Danke. :) Ich freue mich darüber, keine Frage, und hoffe einfach, dass es so gut weiter geht. ^^
    Manchmal ist es vermutlich so, dass man bei langen Serien einfach die Luft verliert. Vielleicht solltest du es einfach nochmal versuchen. Manchmal lohnt es sich auch. ;)

    Liebe Grüße
    Shanee
    www.soul-rebell.de

    AntwortenLöschen
  13. Wow, wunderschöne Bilder ;-)
    Liebe Grüße Nessa

    AntwortenLöschen
  14. Dankeschön für das Kompliment :).
    Oh ja ab und an kann sie das, aber das wichtigste ist einfach, dass man füreinander da ist sobald es hart auf hart kommt.

    AntwortenLöschen
  15. In der Richtung war ich in Amerika noch nie unterwegs, deswegen möchte ich das gerne mal. :) Aber in Amerika gibt es eh sooo viele Orte die mich reizen.

    Der Film ist in Deutschland aber auch nicht wirklich bekannt. Also kein Wunder, dass du den Film nicht kennst. Das ist so eine richtige Independent-Perle, die zwar in Amerika sehr erfolgreich war, aber hier reichte es dann doch nicht mehr für einen Kinostart.

    So was in der Art haben wir auch gehört. ;) Wir waren nach dem Reisen noch ein paar Tage in San Diego zum Entspannen und hatten ursprünglich sogar mal vor Richtung Miami zu fliegen. Aber davon hat man uns dann schon im Reisebüro abgeraten, weil das anscheinend eine sehr unsichere Zeit dort ist und es schon Leute gab, die dann zwei Wochen Regen und Unwetter hatten. ;)

    AntwortenLöschen
  16. vielen Dank ♥
    das freut mich total und ich würde auch gerne wieder bloggen, finde nur im Moment nicht die Zeit dazu, weshalb ich meinen Blog auch offen lasse, falls ich es dann mal wieder kann.
    dein Blog ist wunderschön und die Fotos aus diesem Post zum Beispiel sind unglaublich schön, die erzeugen bei mir direkt wieder Fernweh :o
    ich werde hier gerne öfter vorbeischauen :)

    AntwortenLöschen
  17. Ohh, wie wundervoll!! Sieht einfach richtig traumhaft aus!
    Das Foto mit dem Glas find ich mega toll, ist wirklich sehr gut geworden! :)
    Also cih weiß ja nicht, wie es bei dir ist, aber hier ist es seit gestern wieder wärmer und heute war es schon fast wieder SOmmer, so bei 25 Grad, da kann man schon nicht meckern :)
    Liebe Grüße
    Lea
    Lichtreflexe
    facebook

    AntwortenLöschen
  18. Ok wow, was für tolle Bilder! Da sollte man meinen, dass mein Fernweh jetzt, wo ich in London bin, erstmal gestillt ist, aber nein, nicht im Geringsten. Deine Bilder machen mir auf jeden Fall richtig, richtig Lust auf die USA, auch wenn es mich sonst eher woanders hin zieht. Vorallem dieser Strand und die Palmen. Das Bild mit dem Sonnenuntergang ist einfach spitze, meine liebe Fly :)

    Allerliebste Grüße!
    www.juliary.de
    von jubiesbeauty damals.
    weißt schon.

    AntwortenLöschen
  19. Wow, so viele tolle Bilder! Der Sonnenuntergang ist ja wirklich atemberaubend :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  20. Wow ist das geil! Ich will auch mal nach Amerika *-*
    Richtig Klasse Bilder :)
    Liebe grüße,
    Jone

    AntwortenLöschen
  21. Die Bilder sind einfach unglaublich! Der Strand sieht genauso aus, wie ich mir einen Strand vorstelle, hihi ;)
    Ich war übrigens auch gerade in Amerika, vier Wochen mit meiner Familie und einem RV, allerdings in einer anderen Ecke :P

    Kram doch mal deine alte Gitarre heraus, es lohnt sich sicher! Zumindest mir macht es im Moment noch unheimlich spass ...

    Ganz liebe Grüße,
    Cho

    AntwortenLöschen
  22. Wundervolle Eindrücke! Ich möchte total gern mal nach Amerika!
    Hab einen tollen Tag, Süße!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  23. gratis cookies sind schon toll;)
    hast zwei neue follower!
    *discodiscopartyparty*
    liebste grüße vom bodensee;)
    xoxo

    AntwortenLöschen
  24. Genial und der Sonnenuntergang in Key West war bisher der Schönste, den ich gesehen hab! Freu mich, dieses Spektakel in 8 Wochen nochmal bestaunen zu dürfen!:)

    LG,
    Vanessa von Pieces of Mariposa

    AntwortenLöschen