p2-Limitid-Edition: Here I am [Review]

Fly | Freitag, 26. September 2014 | |
Don't freak out! But there's a unicorn behind you... 
and it looks angry!

Hallo ihr :) Vor einigen Tagen hat mich ein kleines Päckchen von dm erreicht. Ohne mir vorher was zu sagen haben die mir einfach so ein paar Teile aus der p2 LE Here I am zugeschickt. Was denken die sich bitte? Wollen die, dass ich an einer Überdosis Glücksgefühl sterbe? Ganz schön unverantwortlich. Irgendwie hab ichs dann aber doch über mich gebracht mir die Sachen genauer anzuschauen und wenn du wissen willst was ich so von den einzelnen Produkten halte, dann empfehle ich weiterzulesen. Vielleicht ist ja auch was für dich dabei. Vorsicht es folgt nun eine Menge Text!

Fangen wir an mit den Nagellacken, die kosten 2,45 € das Stück. Sie sollen matt sein und ledrig, was auch immer das bedeutet. Von weiter weg ein sehr cooles Ergebnis, wenn man näher hinschaut sieht man, dass es Sandstyle in superfein ist. Stört mich nicht weiter, ist aber was anderes als man von der Beschreibung matt erwartet. Die Lacke tocknen sehr schnell, decken ab der ersten Schicht, lassen sich schön auftragen. Ich finde vorallem die Farbe 010 explorative red schön herbstlich. Übrigens kommen Lacke in anderen Farben, aber mit der selben Konsistenz bald ins Standartsortiment.


Häh? Auf dem Bild sind aber nicht nur Lacke aus der p2 LE und zu denen hast du gar nichts gesagt! Stimmt, ändern wir das. Von links nach recht: 1. Deckt erst ab dritter Schicht, aber tolle Farbe 3. Deckt ab zweiter Schicht, leicht aufzutragen, hält sehr gut 4. Lackierkatastrophe 5. Lässt sich schön auftragen, trocknet schnell, yes!

Weiter gehts mit den Lippenstiften. 2,95€ das Stück. Als ich die aufgemacht habe dachte ich erst huuuh, der silberne Kern ist schon irgendwie abgefahren und sieht sehr sparkleig aus. Aufgetragen sind sie dann aber gar nicht so schimmrig sondern eher samtig, nur wenn man ganz genau hinschaut erkennt man winzige Silberpartikel. Das dunkle Rot ist sehr tief und sehr schön, mit Lipliner noch ein Stück schöner - Herbst ich komme.

Die Color-control-compact-cream (was für ein Name) deckt erstaunlich gut ab und hat ein pudriges Finish. Kostenpunkt 4,45 € - und die ist sie auch wert.

Das flüssige Blush naja - da könnt ihr die 3,95 € auch gleich in den Müll schmeißen. Kann man kaum dosieren und pellt sich, wenn mans auf der Haut verreibt. Dabei wäre die Farbe eigentlich ganz schön gewesen. Vielleicht bin ich aber auch einfach zu doof um es richtig zu aufzutragen. Der Buffingpinsel von Balea (der nicht zur LE gehört) ist dafür superdupi und wird hier nur erwähnt, weil ich ihn euch irgendwann empfehlen musste, weil er eben supidupi ist (hier gehts zum DIY für den Becher in dem der Pinsel steckt).
 
Zum Duo-Eyeshadow-Stift. Erstmal schöne Farbauswahl, es sind aber nicht alle Farben gleich gut pigmentiert (braun ist gut, grau nicht so). Das kann man ausgleichen indem man einfach öfter aufträgt. Das Auftragen an sich ist ziemlich easy, verblenden geht auch gut. Mir persönlich glitzert alles etwas zu sehr, aber für ein Abendmake-up machbar. Zwei Farben für 3,95 € sind doch ein guter Deal.

Zum Schluss noch der "langhaftende Lack-Eyliner, der für hochglänzenden Metalliceffect sorgt" (hach diese Beschreibungen immer :'D) samt Pinsel. Pinsel kostet 2,45 €, Eyeliner kostet 3,45 €. Man kann den Eyeliner auch großflächig als "intensiv schimmernden Lidschatten" verwenden, sagt jedenfalls p2. Die Frage ist was sage ich? Ich habe die farbe 030 chrome blue und finde die etwas langweilig, weil einfach schon 1000 mal gesehen. Das weiß fände ich interessanter. Ansonsten natürlich gut pigmentiert blabla, eure Entscheidung ob ich so was haben wollt. Der Pinsel ist halt ein gebogener Eyelinerpinsel, auch nichts neues, aber er macht einen guten Job, also wenn ihr noch keinen habt holt ihn euch.

Ich weiß, das war jetzt nix von dem was ich hier angekündigt habe, musste aber sein. Immerhin gibts die LE noch bis Ende Oktober zu kaufen und wenn ich erst im November drüber schreibe wäre das irgendwie nicht so the yellow from the egg. Es fehlt noch ein Abschluss. Ehm. Hasta la vista, baby.

Kommentare :

  1. Schade, dass das Blush eher flop als top ist, aber gut, dass du mich vorgewarnt hast :D Schöne Review! :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Eine coole Review :D DU bist so herrlich sympathisch und ich mag deinen Schreibstil total gerne, außerdem ist die Qualität deiner Fotos immer so toll *-*
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  3. eine echt coole review :) ich mag deinen schreibstil auch mega gerne!
    die lippenstifte werde ich mir mal angucken gehen :)

    AntwortenLöschen
  4. Haha richtig süß, "einfach so zugeschickt, ohne mir was zu sagen". :D
    Die Review ist super und für den Lippenstift würde ich mich auf jeden Fall interessieren.
    Außerdem bis Ende Oktober ist es noch ein ganzer Monat :)

    Alles Liebe, Tine

    http://fairytaleoflife.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  5. Das Bild mit den Lacken find ich super :)
    Schade das der Blush doof war :(
    Aber guter Tipp

    AntwortenLöschen
  6. Die Nagellacke gefallen mir ja am besten! :) Vorallem der RdeL 401

    Liebe Grüße
    Laura (http://himbeermarmelade.de)

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag die Lacke mit so einem ledrigen Effekt sehr gerne, bei deinen gefällt mir besonders der rote und 'gelbe' :)
    love, B von missbeblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bewertung! Gerade die Lippenstifte sind interessant. Obwohl ich grad eher mit zwei Lippenstiften von Kiko liebäugel..

    AntwortenLöschen
  9. Wow! <3 Was für eine tolle Review und vor allem, was für tolle Bilder?!<3 Ich bin echt begeistert!:)

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen