Pimp my folder: Ordnungssystem in hübsch

Fly | Freitag, 16. Mai 2014 | |
Ich kann nicht, meine Motivation läuft grad nackig mit nem Cocktail über die Wiese^^

Große Ordner sind zwar schwer und bringen, sollte man sie zu lange durch die Gegend schleppen (oder damit gar zum Bus rennen) müssen, mich junges Ding dazu über Kreuzweh zu klagen, sind aber dennoch das beste Ordnungssystem - um nicht zu sagen, das einzige Ordnungssystem, das bei mir funktioniert. 


Ich bin nämlich unordentlich und unorganisiert. Eine ganze Schullaufbahn lang habe ich mir jedes Jahr aufs neue vorgenommen: diesmal werde ich es schaffen! Und es endete trotzdem immer gleich. Die ersten drei Wochen ordne ich alles fleißig in Schnellhefter, dann kommt der Tag an dem ich den passenden Schnellhefter vergesse und die Blätter beginnen sich in meinem Block zu stapeln, ohne Aussicht auf Erlösung. 
Irgendwann wars dann vorbei mit der Schule, ich beschloss gleichzeitig mit dem Chaos in meinem Blog abzuschließen und besorgte mir einen großen Ordner. Seitdem habe ich ständig Rückenschmerzen - läuft bei mir :) aber ich habe auch immer alles dabei. Und während andere mit Washi Tape dem Filofaxing fröhnen, beschäftige ich mich damit Ordner aus dem augenkrebsergenden Zustand in etwas ansehnlicheres zu verwandeln. Wie zeige ich euch jetzt.

                                                                            IHR BRAUCHT:                                                                           


1. Zeitschriftenteile, Karten, Poster, Sticker, Steinchen, Fotos... was auch immer.
2. Kleber
3. Eine Schere
4. Tape oder Washi Tape
und einen Ordner (geht aber auch mit Heften, Tischen, Türen, Stiften, Handyhüllen...)
und ein bisschen Zeit :)


Dann legt ihr Zeitungsausschnitte und Sonstiges so auf den Ordner, bis euch die Anordnung gefällt, davon macht ihr dann ein Bild falls euer Kurzzeitgedächnis auch manchmal zu wünschen übrig lässt und dann beginnt ihr mit kleben. Logischerweise erst die unteren Teile festkleben und dann die oberen. 
Fertig? Supi. Jetzt könntet ihr die Collage oder gar die einzelnen Bilder noch mit Tape einrahmen oder irgendwas dazuschreiben oder oder oder :) und danach könnte euer Ordner so ähnlich ausschauen:


Es macht sin sich für eine Ordnerseite ein Thema oder Farbschema zu überlegen, aber auch kunterbunte Collagen können toll aussehen. Worauf wartet ihr: klebt los :)

Kommentare :

  1. Wow, sehr hübsche Collagen! Jetzt weiß ich, was ich morgen nachmittag vorhab ;)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön :) Ich verschönere mir auch demnächst meinen Ordner :)
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  3. Richtig gute Idee, peppt so einen Ordner auf jeden Fall auf!
    Ich habe immer nur die Innenseiten dekoriert :)

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee, darüber habe ich auch schon öfter nachgedacht, der Post ist super :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Das System mit dem Ordner hat auch bei mir funktioniert. Die Schnellhefter hasse ich bis heute :D Allerdings habe ich mir gleich einen Ordner gekauft, der ein Motiv hatte, zum Beispiel gaaaaanz viele Erdbeeren. Hach, irgendwie vermisse ich die Schul- und Ausbildungszeit ein wenig :')

    AntwortenLöschen
  6. OH ja, ich habe auch massig Ordner und Hefter und es herrscht
    von Zeit zu Zeit trotzdem ein Chaos haha :D
    Das Kleid ist übrigens von Zara, aber nicht mehr aktuell,
    sie hat es im Sale im Winter gekauft :D

    Liebste Grüße,
    elisa.

    AntwortenLöschen
  7. Ich verschönere auch gerne meine Ordner, damit arbeitet es sich gleich viel schöner!

    Dir ein tolles Wochenende,
    -Kati

    AntwortenLöschen
  8. Mit deinem Text, hast du mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Super geschrieben und irgendwie sprichst du mir aus der Seele *_* Mir ging es immer genau so! Jetzt wo bald die Uni für mich los geht, möchte ich einen Neuanfang wagen und mal das Chaos beiseite lassen..(mal sehen ob es klappt)
    Deine Idee die Ordner vom Augenkrebszustand zu befreien isr herrlich:) Und deine Varianten sehen super schick aus. Ich denke ich werde mich auch mal an das Projekt Ordner wagen.

    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende.
    Sarah von Himbeer-Traum

    AntwortenLöschen
  9. Gefällt mir sehr. Ich kann das gut nachvollziehen. Ohne große Ordner würde ich auch im Chaos versinken

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Idee! Das werde ich mir demnächst auch mal vornehmen. :)
    Obwohl ich das wahrscheinlich nicht so gut hinbekomme wie du. :D

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
  11. Ist ja super geworden, vieleicht probiere ich das auch mal aus! :)
    Toller Blog!

    Liebe Grüße,
    Anna

    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust:

    http://loveitever.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Hey :) ich mache gerade eine Blogvorstellung!
    Würde mich freuen wenn du mitmachst!
    <3
    http://evazaas.blogspot.de/2014/05/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen