Kleines 2x1: Bücher über Bücher

Fly | Dienstag, 24. Juni 2014 | |
Und ich hab auch noch Kleiderkreisel
dazu gibts auch im nächsten Post mehr :)

Guten Abend allerseits. Ja, ich habe offensichtlich die Jeden-Tag-ein-Post-Woche abgebrochen, wie schon im Tag angedeutet hatte ich das Gefühl euch zu überfordern :) deswegen jetzt wieder in größeren Abständen Posts. Naja heute ist wohl noch eine Ausnahme, denn heute gibts gleich zwei Posts von mir, den hier und einen bei Yuyu hier, da gehts um Nägelessentials, also guckt doch mal vorbei. Auf Flügelfrei haben wir ein komplett anderes Thema nämlich Bücher und noch mehr Bücher, ich hab in letzer Zeit nämlich einiges Gutes und einiges weniger Gutes gelesen, was genau erfahrt ihr jetzt.


Entfesselt von Cate Tiernan: Der letzte Band der Trilogie Immortal Beloved, hat 432 Seiten und ist von 2013. Thema sind Unsterbliche und Magie und sowas. Gut ist die Protagonistin Nastasja, die ist nämlich nicht wirklich nett, das ist am Anfang befremdlich letztendlich aber eine schöne Abwechslung. Klar jedes Buch hat Schwächen, aber bei diesem Buch überwiegen die Stärken und vorallem der Humor.

Leonbias Versprechen von P.C. und Kristin Cast: Irgendwann nach dem 500. Teil habe ich mit House of Night gebrochen, trotzdem mag ich Backgroundstorys von Charakteren und habe es mit dieser versucht, 192 unnötige Seiten später frage ich mich: warum eigentlich? Wobei Leonbias Versprechen noch besser ist als Dragons Schwur.

The Selection, The Elite und The One von Kiera Cass: Ganz wundervoll, ich habe mich durch die Bücher, die jeweils um die 350 Seiten haben, innerhalb von einer Woche geschlungen. Die Geschichte ist anders und zu mindestens anfangs nicht voraussehbar, mein Favorit war eindeutig der erste Band, aber alle sind toll. Also, wenn ihr lest, dann lest Selection! Und dann auch noch diese wunderschönen Cover :)


Totentöchter von Lauren DeStefano: Und noch ein gutes Buch, von der Story ähnlich wie Selection. Eine Dystophie mit Liebesgeschichte und zwar beides realistisch. Es geht nämlich um einen Virus, wegen dem alle Frauen mit 20 und alle Männer mit 25 das Zeitliche segnen, deshalb werden Frauen wie Vieh geraubt und verkauft, um genügend Nachwuchs zu "produzieren". 400 Seiten.

Die Bestimmung von Veronica Roth: Bestimmt haben einige von euch den Film Divergent gesehen hier geht es um das zugehörige Buch. Es ist ein gutes Buch. Wieder besticht die Protagonistin, weil sie kein Mädi ist, sondern Ecken und Kanten hat. Das Ende ist absolut nicht vorraussichtlich und auch, wenn man den Film schon gesehen hat lohnen sich diese 480 Seiten absolut.

So weit so gut, das waren meine Bücher diesen Monat und ich denke nicht, dass noch welche folgen werden, denn ich bin erstmal lesegesättigt, obwohl vielleicht doch. Die Backgroundstory von Selection würde mich schon interessieren. Zum letzten Bücherpost gehts hier, da war auch ein Film dabei, so wie sich das in einem 2x1 eigentlich gehört. Diesmal gabs allerdings so viele tolle Bücher, da wäre ein Film noch dazu wohl etwas zu viel gewesen. Und jetzt erzählt ihr mal, was hab ihr als letztes gelesen?

Kommentare :

  1. Das ist mal ein toller Post :) Ich bin auch ein absoluter Büchernarr und brauche ständig neuen Lesestoff. Um Selection bin ich auch schon rumgeschlichen, aber so ganz konnte ich mich noch nicht dafür entscheiden. Aber jetzt versuche ich einfach mal mein Glück!

    Liebst, Tine

    http://fairytaleoflife.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe zuletzt Nichts gelesen, also das Buch heißt so :D Dazu habe ich auch schon eine Rezension veröffentlicht. Schöner Post, gerne mehr davon :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Den Film zur Bestimmung hab ich gesehen, vielleicht les ich das Buch doch dazu :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :),
    also laut Hermes wurde das Paket heute zugestellt.Gib mir doch kurz eine Bestätigung ob es da ist,wenn nicht muss ich mich da nämlich mal erkundigen.
    Lg Nathalie

    http://chaos-n-beauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Du hast ja einen bezaubernden Blog! Ich liebe Bücher, aber im Moment komme ich irgendwie nicht zum Lesen:((
    Hab einen wundervollen Tag, Liebes!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. als letztes habe ich das buch von justin bieber 'just getting started' gelesen.

    xo Lizz - theperksofbeinglizzy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Bilder! Solche Bücher lese ich auch verdammt gern!

    AntwortenLöschen