How to: Packen mit Fly

Fly | Mittwoch, 18. Juni 2014 | |
Geh mal Bier holen - du bist wieder hässlich.
Ein, zwei Bier - und du bist wieder schön.
Micki Krause...die Menschheit verdummt, aber lustig :D

Ahh, gerade hat eine mega hektische, monströse Fliege mein Zimmer gestürmt. Jetzt kreist sie abwechselnd um meinen Kopf und knallt gegen die Fensterscheibe. Altha die Tür is doch direkt daneben, spürst die den Luftzug nicht? Okay, jetzt ist sie weg, dann kanns ja losgehen.


Heute gibts für euch eine Minimalpackliste, die ihr euch durch einen Rechtsklick auf die Liste ganz leicht abspeichern könnt. Sie beinhaltet alles, was man zum Überleben so braucht (mal abgesehen von Essen und Trinken), passt dabei in einen Bundeswehrrucksack und lässt noch Platz für eventuelle akute Shoppinganfälle im fremden Lande. Da ich immer auf den letzten Drücker packe und deshalb jedesmal was vergesse, ist die Liste möglicherweise auch ein bisschen für mich. Die Packliste beinhaltet alles, das heißt auch die Sachen, die ihr am Tag der Abreise anhabt. Wenn ihr euch fragt warum kein Schlafanzug draufsteht, ich schlafe grundsätzlich nackt! Nein natürlich nicht :D ich habe in einem der Shirts gepennt ;)

Die Idee zum Post ist mir gekommen, als ich für Amsterdam gepackt habe - irgendwie ja logisch. Also hab ich da schnell noch ein paar Bilder von den gepackten Sachen geknipst, die wirklich alle in den Rucksack oben gepasst haben.
 

Das wars dann auch schon wieder mit dem Mittwochspost, ich bereite jetzt noch den für Morgen vor und geh dann schlafen, gute Nacht :)

Kommentare :

  1. Oh wie praktisch, für mich geht's nächste Woche in den Urlaub, das passt ja wie die Faust auf's Auge. :D Und weil ich tatsächlich schonmal das eine oder andere Teil vergessen habe, ist die Liste wirklich genau das Richtige für mich. Ich habe es wirklich schonmal geschafft, meine Zahnbürste plus Zahnpasta zu vergessen. Wie kann man bitte das essentiellste Teil überhaupt vergessen?!^^

    GLG, Sabrina :)
    Happiness Is The Only Rule

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post und wird mir definitiv im Herbst dann auch nützlich sein, habe mir die Liste abgespeichert :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. :D Ich vergesse auch immer die Hälfte. Nein, potentiell immer entweder Zahnbürste, Bürste oder Kopfhörer..! furchtbar :D

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Liste! Darauf greif ich dann zurück wenn ich für Schweden packen muss. Mein Leben in 23 kg zu packen wird ohnehin schwer genug.^^ Oh, und wegen Schwedisch: So schwer ist die Sprache gar nicht! Vieles klingt sehr, sehr dem Deutschen ähnlich, fast so, wie der "schlampig" ausgesprochene Dialekt bei uns.^^ Und die Grammatik ist meiner Meinung nach ohnehin leichter, was mir zu gute kommt. :)
    Liebst,
    Liz. http://lizinview.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  5. ich mach mir auch immer listen wenn ich verreise :D als ich nach frankreich gefahren bin,hab ich meine bürste vergessen. dh ich saß am ersten abend in der gastfamilie am tisch und hab in meinem wörterbuch nach wörtern wie "bürste" "ausleihen" und "vergessen" gesucht :D das war in der 7. klasse wo ich noch nicht soviel konnte. war eine erfahrung wert ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich brauche solche Listen auch immer, wirklich! Sonst sitze ich stundenlang, bereits auf dem Weg zum Ziel, da und ueberlege, was ich vergessen habe. Am Ende war es nur eine Fusselrolle oder so *haha*

    AntwortenLöschen
  7. Perfekt das ich heute auf Klassenfahrt fahre & noch nicht gepackt habe, aber dank deiner Packliste kann es ja jetzt los gehen :D
    Liebe Grüße♥
    - http://xstandingrightherex.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Ich muss meist immer i-welchen Freunden ne Liste machen. XD
    Schöner Post. :)
    LG Thi

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin auch der absolute Listen Mensch, ich mache für alles Listen und bei Packlisten vergleiche ich gerne um zu sehen ob ich was wichtiges vergessen habe. Deine Liste werde ich mir gleich mal Speichern. Der nächste Urlaub kommt bestimmt :)

    Liebe Grüße, Sarah von Himbeer-Traum

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja echt perfekt, selbst für so Chaoten wie mich. Und dein Bikini sieht echt mal geil aus!

    AntwortenLöschen
  11. cool, danke für diese praktische liste. wir verreisen ja 2 - 3mal im jahr und da werde ich sie sicher gut gebrauchen können. :) liebe grüße

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank für die tollen Tipps. Wir urlauben auch bald und da kann der ein order andere praktische Tipp nicht schaden.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag solche Posts, vielleicht mach ich auch einen, wenn ich auf Europareise gehe :)
    Liebste Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen